Skip to main content

Ideen für Grillzubehör für den passenden Gasgrill oder Kohlegrill

Hitzebeständiges Grillzubehör kann durch handelsübliche 3D Drucker natürlich nicht gedruckt werden. Denn wenn das Plastik erwärmt wird, schmilzt es, dies ist überhaupt der Grund warum Gegenstände gedruckt werden können. Darunter fallen Gegenstände wie Grillroste, Zangen zum Fleisch umdrehen und auch ein kompletter Grill kann so eben nicht gedruckt werden. Für einen erfolgreichen Grillabend wird jedoch ein guter Grill benötigt. Wenn Sie nach einem passenden Grill suchen, können Sie sich hier beim Gasgrill kaufen informieren.

Welche Dinge können für einen Grillabend gedruckt werden?

3D Drucker selber bauenEigentlich kann fast alles gedruckt werden. Solange es eben nicht mit extremer Hitze in Verbindung kommt. Denn dann verformt sich schnell das gedruckte Objekt. Es kann zum Beispiel Besteck, Teller, Flaschenöffner und vieles  mehr für einen solchen Abend gedruckt werden. Wir zeigen Ihnen hier noch einige praktische bis lustige Dinge, mit denen Sie Ihr Grillerlebnis zu etwas ganz besonderem machen können.

Getränkekühler

Sie haben richtig gehört einen Getränkekühler können Sie mit einem 3D Drucker einfach und schnell selber drucken. Natürlich ist der Getränkekühler kein elektronisches Gerät, welches mit Elektrizität Ihr Getränk runterkühlt. Der Getränkehalter ist nämlich ein etwas größeres Gefäß, wo das Getränk hineingestellt werden kann. Damit dieser dann Kühlen kann, benötigen Sie kaltes Wasser, welches Sie in das Gefäß hineinfüllen können. Danach stellen Sie Ihr Getränk hinein und es wird gekühlt. Aber eben auch nur so lange, wie das Wasser im Gefäß kalt ist. Damit das Getränk wirklich kalt wird oder sehr lange gekühlt wird, können Sie noch Eiswürfel in den Behälter füllen. Wenn Sie jetzt aber einfach nur einen holen Behälter drucken wollen, werden Sie wohl mit der Handhabung etwas enttäuscht sein. Denn dann würde ein Eimer fast noch die bessere Alternative sein. Mit ein paar Anpassungen kann jedoch ein richtig praktisches Gimmick erschaffen werden.

Eiswürfelform

Die normalen Eiswürfel sind oft einfach nur eckig. Diese erfüllen zwar hervorragend Ihren Zweck, sehen auf Dauer jedoch ein wenig trostlos aus. Mit einem 3D Drucker können Sie dies jedoch im Hand um drehen verändern. Drucken Sie nämlich einfach Ihre eigene Eiswürfelform aus. Ein besonderes passendes Motiv wäre eine Flamme. So können Sie Ihrem Grillabend noch den letzten Schliff geben.

Eigenes Besteck Drucken

Gerade wenn Sie draußen essen, passiert es oft, dass Teller und dergleichen zu Bruch gehen. Deshalb lohnt es sich hier sein eigenes Geschirr zu drucken. Denn dieses ist wenn es richtig gedruckt wurde nicht besonders von Stürzen aller Art beeindruckt. Sie können zudem dieses noch selber anpassen. So können Sie eine Gabel mit einer Schneidefläche versehen und den Teller mit mehreren Fächern ausstatten. So können verschiedene Soßen auf den Teller gemacht werden, ohne dass diese sich vermischen.

Fazit:

Solange Sie nichts drucken, was mit der Hitze des Gasgrills oder Kohlegrills in Berührung kommt, kann fast alles für den Grillabend gedruckt werden. Sie müssen hier jedoch differenzieren. Denn oft lohnt sich der hohe Aufwand für die Druckdateien im Verhältnis zum gesparten Geld nicht. Wenn Sie jedoch eine Idee für ein lustiges oder praktisches Grillzubehör haben können, Sie dieses ohne große Probleme mit einem 3D Drucker umsetzten.